Arbeitszimmermöbel: schreibtische, stühle für arbeitszimmer

CONCEPT – Die „CONCEPT“ Systeme bestehen aus vier verschiedenen Produktionslinien. Das Konzept dieser Serie basiert auf dem Einsatz von Containern, statt eines der Tischbeine. Die Verwenden von großen Arbeitsplatten, sowie die Beseitigung unnötiger Tischbeine, schaffen mehr Platz im Büro und damit mehr Arbeitsplätze. Die flexiblen Büromöbelsysteme bestehen aus einer breiten Palette an Containern in verschiedenen Größen und Maßen.

  • Concept U – Ist ein System, in dem die vertikalen und schräg zueinander und zum Schreibtischrahmen angeordneten Tischbeine, von einer gemeinsamen unteren Leiste verbunden werden.
  • Concept N – Hier wurde auf eine zusätzliche Stabilisierung durch die untere Tischbeinleiste verzichtet, wodurch das dazustellen eines Stuhls an der Arbeitsplattenseite möglich ist.
  • Concept M – Diese Lösung bietet die Stabilität eines Metallrahmens für einen vernünftigen Preis. Tischbeine mit einem quadratischen Querschnitt stützen den einfachen und leichten, aber sehr stabilen Rahmen. Der gesamte Rahmen ist pulverbeschichtet.
  • Concept V – Ist einmalig – die Tischbeine formen einen Trapezrahmen. Damit wird die Möglichkeit des Stoßens mit dem Stuhl oder den Beinen beseitigt.
  • Concept X – Ein charakteristisches Merkmal der X-Serie, sind die Tischbeine. Das Tischbein ist in zwei schrägen Ebenen – in Bezug auf die horizontale Ebene der Tischplatte und in Bezug auf seine Längsachse, gesetzt. Mit dieser Lösung konnten wir einen originellen und modernen Schreibtisch erstellen. Außerdem stellen die X- Schreibtische einen sicheren und freundlichen Arbeitsplatz dar – durch das Entfernen der Tischbeine aus der normalen Reichweite des Benutzers, wird das Anschlagen der Knie an den Tischbeinen verhindert. Des weiteren besteht die Möglichkeit eine runde Tischkante zu wählen. Diese minimiert das Verletzungsrisiko beim versehentlichen Stoßen.
Bürosessel– und Stühle

Action – Der Drehsessel vereint Ergonomie mit hochwertigen Materialien und modernem Design. Die Synchronmechanik ermöglicht durch einen besonders großen Öffnungswinkel viel Bewegungsfreiheit. Die höhen- und tiefenverstellbare Kopfstütze entlastet den Schulter-, Hals-, und Nackenbereich und sorgt für den bestmöglichen Blick zum Monitor. Die angenehm gepolsterte, verstellbare Lordosestütze bietet eine optimale Abstützung des Lendenwirbelbereichs.

Action24/7 – Action 24/7 ist ein Drehstuhl für den 24 Stunden, 7 Tage die Woche-Gebrauch, an Orten, wo die Arbeit in drei Schichten ausgeführt wird, wie zum Beispiel in Schaltzentralen, Überwachungsbüros, Call-Centern. Dies ist ein Sitz mit gestärktem Mechanismus, mit ‚Heavy Duty’ Gasfedern und einer Polsterung der höchsten Abriebklasse. Dieser Sessel kann von Menschen mit einem Gewicht von bis zu 150 kg benutzt werden. Die Kollektion tritt in einer Version mit gepolsterter Rückenlehne auf.

Active – Ist ein sehr modernes System von Verwaltungsstühlen. Die elegante Serie der Sitzflächen, Rücken- und Armlehnen verleihen diesem Sessel ein luxuriöses Image. Die stabile und große Sitzfläche und ergonomisch profilierte Rückenlehne mit perforiertem Leder, sorgen für ein sehr komfortables Sitzgefühl.                                                                                                                         

Fan – Ist ein moderner „Besuchersessel”, der sowohl für Büro- als auch Warteräume gedacht ist. Die hochwertige Verarbeitung ist für sein einzigartiges Design kennzeichnend, das zu einem breiten Spektrum moderner Büroausstattungen passt.

Format – Dieser Bürosessel zeichnet sich vor allem durch seinen Komfort beim sitzen aus.

LightUP – Gutes Design zu einem angemessenem Preis. Der neue Drehstuhl lightUp verbindet gute Qualität, einen angemessenen Preis und guten Arbeitskomfort während der langen Arbeitsstunden. Beim lightUp-Sitz wurden Mechanismen verwendet, die leicht in der Handhabung sind. Durch den Synchro-Mechanismus wird der Nutzer zur Änderung seiner Haltung bewegt, während seine Wirbelsäule ständig unterstützt wird. Die Sitz- und Neigeverstellung erfolgen stufenlos. Synchro Self arbeitet nach dem selben Prinzip, doch in diesem Fall erfolgt die Einstellung der Neigung automatisch. Dies bedeutet, derselbe Stuhl kann von Personen von unterschiedlichem Gewicht genutzt werden, ohne dass er jedes Mal neu eingestellt werden muss. Beim langen Sitzen kommt es meistens zum Schmerzen im Lendenbereich der Wirbelsäule. Deswegen hat das Designerteam einen Mechanismus der Lendenstütze entwickelt, der sowohl höhen- als auch tiefenverstellbar ist. Das Aussehen des Stuhls kann an den Stil des Inneren angepasst werden. Die Lehne ist in zwei Versionen erhältlich: als Netz- und als Polsterausführung. Aus Umweltgründen besteht lightUP aus vielen kleineren Teilen und ist zu 95% recyclebar.

Motto – Das einfache Design des Drehstuhls Motto wird durch die feine Linie der Lehne unterstrichen. Ein breites Farbensortiment und das Gewebe, mit dem der Stuhl überzogen ist, können den Charakter des Innenraums betonen. Durch die  Beseitigung des sichtbaren Plastikteiles in der Lehne kann der Stuhl auch in weniger offiziellen Räumen und zu Hause bei der Arbeit verwendet werden. Durch eine einmalige Technologie ist die höhenverstellbare Lehne besonders flexibel. Das in Schaum eingetauchte Plastik der Lehne lässt sich in jede beliebige Richtung neigen. Mit den einstellbaren Armlehnen kann man eine natürliche Position für eine komfortable Unterstützung der Handwurzel und der Unterarme finden. Die Synchro-bzw. Synchro-Self-Mechanik sind intuitiv und einfach im Gebrauch. Somit sorgen sie für einen dynamischen Sitzkomfort.

MyTurn – Die MyTurn Sessel vereinen Niveau, Eleganz und Stil. Die präzise Lederbearbeitung kombiniert mit Aluminium-Elementen verleiht der Kollektion wertvolle Eigenschaften. Die Drehstuhl Version ergänzt Ihr Büro mit gutem Stil, die Konferenzstuhl Version representiert Ihren Konferenzraum mit hoher Klasse. Ein Unterscheidungsmerkmal sind die Aluminium-Armlehnen, die sich ideal mit der Rückenlehne harmonisieren. Der intuitive und unkomplizierte ‚Rocker’ Mechanismus wird den Sitzkomfort bei langen Sitzungen deutlich verbessern.

One – Formmoderne Bürostuhlfamilie mit neusten Lösungen. Die ergonomische Rückenlehnenkonstruktion passt sich an jedem Rücken individuell an, so dass die natürlich Position der Wirbelsäule in Sitzhaltung garantiert werden kann. Diese unikale Konstruktion ermöglicht dem Nutzer, sich noch weiter nach hinten zurückzulehnen. Dieser Sessel wurde sowohl mit der neusten Mechanik mit der Rückenneigung bis 45 Grad als auch multifunktionellen Armlehnen und verstellbarer Kopfstütze (als Option) ausgestattet. Durch die vielen Ausbausmöglichkeiten und Details, passt der Stuhl zu einem breiten Spektrum moderner Büroausstattungen.

Veris – Ist ein moderner und ergonomischer Bürostuhl. Die Vorteile dieses Modells sind die moderne Synchronmechanik sowie viele Zusatzfunktionen

Veris Net – Ist ein moderner und ergonomischer Bürostuhl. Die charakteristischen Merkmale dieses Modells sind die netzartige Rückenlehne mit einer Lendenwirbelstütze, eine netzartige Kopfstütze und die moderne Synchronmechanik mit zusätzlichen Funktionen wie: Schlitten, Kippen des Sitzes / der Rückenlehne, Neigung der Vorderseite des Sitzes.

Xenon – Vereint in noch nie dagewesener Weise exzellentes Design und hochwertige Verarbeitung unter Berücksichtigung aller ergonomischen Anforderungen. In der Xenon Serie sind alle wichtigen ergonomischen Details vereint, Synchronmechanik, Schiebesitz, Sitzneigeverstellung und höhen- und tiefenverstellbare Lumbalstütze. Die Synchronmechanik ist mit einer manuellen Federkraftverstellung (Körpergewicht) sowie einer automatischen Federkraftregulierung preisgleich möglich. Die Verstellung der Synchronmechanik erfolgt mittels einer intuitiven Einknopf-Bedienung, welche eine Fehlbedienung unmöglich macht. Neu sind auch die neuen 3D Armlehnen die über die Armauflage in Breite, Höhe und Tiefe verstellbar sind. Es ist weder ein Werkzeug noch ein Spannverschluss am Armlehnenträger zur Verstellung nötig. Das Designstilelement ist der graphitfarbene Rückenlehnenstab, welcher zugleich Rückenlehne, Sitz und Mechanik verbindet.

Xenon Net – Die Rückenlehnen der Xenon NetSerie ist aus einem „Netzrücken” (zwei verschiedene Netze) ausgeführt. Jede Version kann in einer von über zehn Polstervariationen und in über 130 Farben ausgeführt werden.